Feuer, Wasser, Erde, Luft – welcher Tag ist heute?

Nein, es geht hier nicht um Montag oder Dienstag, den 2. oder 31. eines Monats – dieses Spiel geht anders!
Die heißen Tage der vergangenen Woche konnte ich mit einer Freundin an der Ostsee genießen. Diesig war es zunächst, die ruhige See glitzerte silbern, das warme Wasser erinnerte mich an Kindertage am Meer. Schwimmen, Aufwärmen in Sonne und Sand, wieder ab ins Wasser, Freude im Herzen. „Ein richtiger Wassertag heute“, sagte J.
„Und was für ein Tag ist heute?“ fragte sie am nächsten Morgen. Noch während sie sprach, schlug ein plötzlicher Windstoß die Terrassentür zu. „Ganz schön luftig,“ meinte ich. Am Strand herrschte eine quirlige Atmosphäre, Menschen kamen und gingen, das Wasser war bewegt, Kinder kreischten aufgeregt und rannten hin und her.
Das Sonnenfeuer begleitete uns während der Ferientage, angenehm wärmend nach einem langen Bad, aufheizend, und manchmal mit drückender Hitze. Nach ein paar Tagen wurde mein Körper angenehm schwer. Ich lag im Schatten im warmen Sand, es war ruhig am Strand, keine Hektik mehr. Sand, Wasser, Sand, Steine, Wasser, Sand. „Heute ist Erdtag!“
Spannend, die Elemente unter diesem Blickwinkel zu beobachten – welches Element spielt heute eine besondere Rolle auf der Bühne des Lebens, meines Lebens?

Schreibe einen Kommentar