Neumond im Wassermann


Montag, 4.2.19, war Neumond, Neumond im Wassermann. Bin gespannt, was da Neues auf mich zukommt, dachte ich. Wobei ich natürlich nur an Gutes dachte. Der Wassermann (ein Luftzeichen, obwohl es den Namen Wassermann trägt) ist bekannt für seine quirligen, außergewöhnlichen Ideen; seine Energie kann Klarheit bringen, die manchmal auch weh tun kann.

Nun ja, bis Dienstagabend tat sich nichts, jedenfalls nichts Ungewöhnliches. Fast war ich enttäuscht. Doch dann kam ein Anruf, auf den ich in dem Augenblick gerne verzichtet hätte. Dabei war es gar nichts Schlechtes, was ich erfuhr, ja, sogar eher etwas Gutes. Aber es war eine Wahrheit, die zunächst weh tat.

Schreibe einen Kommentar